Das Pferd hat Schmerzen – ab zum Bereiter?

Gespräch in der Reithalle: „Irgendwie läuft mein Pferd nicht so richtig … irgendwie … meinst du, das könnte eine Wirbelblockade sein? Er geht auch bei der Bereiterin nicht richtig gut … Soll ich einen Osteopathen holen? einen Physiotherapeuten? einen, der ihn akupunktiert? … Ach, wir machen jetzt erst drei, viermal Beritt!“

Da fehlten mir dann ernsthaft die Worte.

Gegenbeispiel: Vor Jahren war mir einer ins Auto gefahren. Neben anderen Dingen führte es auch dazu, dass ich am nächsten Tag den Kopf kaum drehen konnte, und nach links schon gar nicht. Dass ich Kopfschmerzen hatte, kam noch dazu. Schleudertrauma eben. Und selbstverständlich bin ich nicht in mein Fitnesstudio gegangen und hab mir von dem Fitnesstrainer einen neuen Trainingsplan mit mehr Gewichten geholt … Weiterlesen

Advertisements