Hoffnungen und Hindernisse

Diese Pfütze ist für die Kleine Spitzin (die ein Groß-Spitz werden möchte) ein riesiges Hindernis, das kaum zu überwinden ist – und wie stolz ist sie herumgaloppiert, als sie am anderen Ufer angekommen war. Ein Erfolgserlebniss für die Kleine, das stolz macht.

HoffnungenDas Hunde-Leben hat für die Kleinen Spitzin gerade erst begonnen. Ständig macht sie Erfahrungen, und es ist so viel zu lernen. Etwa, dass es doch schwierig ist, durch Wasser zu galoppieren. Der angestrengte Gesichtsausdruck zeigt es deutlich – das hatte sie sich doch anders vorgestellt.

Hoffnungen

der Münsterländer-Rüde traut sich schon deutlich weiter hinaus - manchmal sogar weiter, als ich möchte

er traut sich weit hinaus

Hoffnungen, auf ein schönes, langes, gesundes, erfülltes Hundeleben, gemeinsam mit ihren Menschen. Das erhofft sich auch jeder Züchter, der einen Welpen abgibt. Das erhofft sich jeder, der einen Hund in seinem Heim aufnimmt, sei er jung oder alt, ein Welpe vom Züchter oder ein „Senior aus dritter Hand“, vermittelt von einem Tierheim. Hoffnungen, auf schöne Tage und Freude, auf einen kleinen Nasenstupser und viel Freude am Leben. Und, zuletzt, die Hoffnung auf einen friedlichen und sanften Tod nach einem langen, gesunden Hundeleben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Foto abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s